Karate Do

Asai Sensei 10. Dan Nihon Karate Shoto Remmei

View
Yahara Sensei 10. Dan Kokushinkai University
sensei
Nobuyuki Sensei 8. Dan, former Japan Karate Assocation Instructor
Yamamoto Sensei President of Karate no michi World Federatioin
rei

Incense Shop Boxing - White Crane Kung Fu

incenseshop

Incense Shop Boxing und White Crane Kung Fu und Bubishi aus Fújiàn China. Bubishi gelangt von China nach Okinawa (Japan) wo es fortwährend als „Chinesische Hand“ aus-geübt wird.

Bubishi

bubishi

Die Herkunft des Bubishi ist nicht ganz klar, aber es wurde vermutlich in Fújiàn verfasst oder dort aus älteren Texten zusammengetragen. Es enthält Texte und Zeichnungen zur Philosophie, Etikette und Techniken der Kampfkünste, zur chinesischen Medizin und Kräuterheilkunde sowie zur Vitalpunktlehre (kyūsho).

1936 in Okinawa

In mehreren Fällen gelangten okinawanische Studenten an unterschiedliche Abschriften des Bubishi. Es lag an ihren künstlerischen Fähigkeiten, diese Dokumente in Handzeichnungen zu kopieren und diesen die korrekten Übersetzungen zuzuweisen.

Von China über die Ryukyu Inseln nach Okinawa Japan

chinaokinawa

Auf diese Weise wurden mehrere Bubishi – Abschriften mit unterschiedlichen zum Teil fehlerhaften oder unvollständigen Über nach Okinawa kam setzungen vielfältig auf Okinawa verbreitet. Über welche Wege das Bubishi dabei genau nach Okinawa gelangte ist jedoch immer noch ein Rätsel.

Burg Shuri in der Provinz Naha, Okinawa Japan

ShuriTempel

Karate Tempel Allmendingen Schweiz Lebenswerk von "Miura" Müller Sensei

Karate Tempel
Sensei
Hans Müller "Miura" Sensei 8. Dan Shotokan Karate, Chefinstruktor Japan Shotokan Karate Association Switzerland vor seinem Lebenswerk, dem Karate Tempel in Allmendingen.
Trachsel
Bruno Trachsel 7. Dan Shotokan Karate, Chefinstruktor der Swiss Karate Association.

Müller „Miura“ Sensei hat während seiner Karate Studienzeit wiederholt viel Zeit in Japan verbracht und in Dojos von bekannten Karate Meistern trainiert. Diese wertvollen Erfahrungen und gleichzeitig den Spirit von Karate hat er in die Schweiz gebracht und gibt diese in seinem Dojo fortwährend weiter.

Die wertvollen Kontakte in Japan führten dazu, dass immer wieder hochrangige Karate Meister sein Dojo in Thun besuchen und so Karate Kultur fortwährend auf hohem Niveau weiterlebt.

wm

An der Weltmeisterschaft der Japan Karate Association 1998 in der Schweiz hatte ich die Gelegenheit mit den Japanischen Grossmeister Abe Sensei 10. Dan, Asai Sensei 10. Dan, Yahara Sensei 10. Dan und Kagawa Sensei 10. Dan zu trainieren. 

Am JKA World Camp erhielt ich die einmalige Chance, bei den unten aufgezeigten Karate Grossmeistern die Prüfung zum 1. Dan abzulegen.

shodan
abe
Keigo Abe Sensei 10. Dan JKA
1.dan
yaharashodan
Yahara Sensei 10. Dan JKA
Kagawa Sensei8
Kagawa Sensei 10. Dan JKA

Mr. Magoo’s Bubishi Karate

do

Mr. Magoos’s Bubishi Karate Do, ist ein von uns weiter entwickelter Karate Stil auf der Basis von Shotokan Karate. ergänzt mit Bubishi aus Okinawa, Qi-Gong, Kyusho, sowie Heil- und Kräuter Wissen. 

Bubishidef
Bubishi Selbstschutz Training
Bubishattak
Bubishi Training im Full-Contact!
Technik
Bubishi "Junior Protect" Selbstverteidigung
drehtechnik
Bubishi Protect Kopfdreh Technik
Bubishi
Kyusho De-Stabilisations Techniken

Es mag als seltsame Notwendigkeit beim Kyusho – Training erscheinen, aber es hatte sehr reale Auswirkungen und war sehr wichtig, denn Kyusho hat viele Typen von Muskelkrämpfen zur Folge. Das Motiv ist einfach; wenn es richtig angewendet wird, erzeugt Kyusho ein schnelles Zusammenziehen der Muskeln, das manchmal zu Knoten und Krämpfen in den Muskeln führt.

Der Grund warum wir es Krämpfe in den Füssen nennen, liegt darin, dass das der Bereich ist, in welchem dieses Phänomen erstmals auftrat, während wir ein bestimmtes Niveau des Studienprogramms lehrten, das viele Angriffe auf die unteren Zonen der Beine beinnhaltete.

Evan Pantazi Vitale Punkte – Erste Hilfe

Kyusho Healing

Kyushohealing

Wie wir in den letzten 6 Jahren dokumentiert haben, übersetzt sich Kyusho als „Vitalpunkt“, es ist das Studium der menschlichen Beschaffenheit und ihrer Zerbrechlichkeit.

Evan Pantazi  Vitale Punkte-Erste Hilfe

Qi Gong & Kung Fu Atmung

Bubishigong

Qigong (chinesisch 氣功 / 气功, Pinyin qìgōng, W.-G. ch’i-kung ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen.

Der Ursprung der Übungen liegt weit zurück, schon bei Zhuangzi werden bestimmte Formen angedeutet, und aus der Zeit der Han-Dynastie liegen Seidenbilder vor. Der Name Qigong wurde zum ersten Mal von dem Daoisten Xu Xun aus der Jin-Zeit verwendet und bezeichnet seitdem bestimmte Übungen in der Kampfkunst

Quelle: Wikipedia

Mentales Training

Atmen

Wenn Du fühlen das Leben geraten aus Fokus, immer zurückkehren zu Grundlage von Leben, Atmen. Kein Atem, kein Leben.

Mr. Miyagi

Mr. Magoos's Bubishi Karate